Diese Seite drucken

Unser Leitbild

Wir machen uns stark für Frauen

Diese Überzeugung war und ist heute noch das Fundament des KDFB, der vor über einem Jahrhundert von mutigen Frauen gegründet wurde. Seitdem sind die Mitglieder des KDFB politisch aktiv und engagieren sich als Teil der internationalen Frauenbewegung.  

Wir sind  

  • gesellschaftspolitisch engagiert, arbeiten überparteilich und vertreten die Interessen von Frauen in Beruf, Familie, Kirche und Politik, damit die Gleichberechtigung und Gleichstellung von Mann und Frau auch zukünftig weiter voranschreitet
  • ein unabhängiger, moderner Bildungsverband, in dem Frauen jeden Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen und mit verschiedenen Interessen ihren Platz haben
  • ein Frauenverband, der im christlichen Geist und im Bewusstsein seiner katholischen Tradition arbeitet - der in der Kirche sagt, was Frauen wichtig ist und welchen Beitrag diese zu einer geschwisterlichen Kirche leisten
  • Teil der internationalen Frauenbewegung. Deshalb arbeiten wir mit verschiedensten Organisationen und Institutionen national und weltweit zusammen, z.B. mit dem Zentralkomitee der Katholiken, dem Deutschen Frauenrat, der Weltunion katholischer Frauenverbände (WUCWO) und sind Gründungsmitglied des europäischen Frauennetzwerkes ANDANTE.

Unser Ziel

Wir wollen am Aufbau einer Gesellschaft und Kirche mitwirken, in der Frauen und Männer partnerschaftlich zusammenleben und gemeinsam Verantwortung tragen für die Zukunft in einer friedlichen, gerechten und für alle lebenswerten Welt.

Quelle: http://www.frauenbund.de/wir-ueber-uns/bundesverband

Stand: 15.03.2014

Hier in Hainsacker:

Frauen machen sich stark für Frauen – und das aus Überzeugung.

Kommen Sie zu uns, in unserem Jahresprogramm ist sicher das eine oder andere Interessante für Sie dabei. Arbeiten Sie mit, bringen Sie sich ein! Wir freuen uns über eine erste Kontaktaufnahme, über Ihren Anruf bei einer unserer Damen aus dem Vorstandsteam.

Vorsitzendenteam

Heidi Krekeler
St. Elisabeth Str. 5,  93138 Lappersdorf (Kareth), Tel, 0941/290 51 94, E-Mail:

Gerlinde Hotter,
Telefon 80922;

Silke Rohrwild, Schatzmeisterin
Telefon 893876;

Martina Dechant, Schriftführerin
Telefon 88075;

Ferner gehören die Frauen Monika Auburger, Emma Ederer, Lisa Eich, Elisabeth Hendlmeier, Hildegard Islinger, Hanna Press, Andrea Wachtveitl, Angela Wachtveitl und Roswitha Zeiller dem Führungsteam an. 

Geistlicher Beirat:

Pfarrer Stephan Forster

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen